Spicher GmbH
Weststraße 29, 06126 Halle
 
Stand / Druckdatum: 21.11.2019

Energie optimal nutzen | Gebäudeleittechnik, Sicherheitssysteme, Datennetze, Elektrotechnische Anlagen, Alarmanlagen, Halle Saale, Berlin | Spicher GmbH

 

 
Energieeffizienz
 
 

Energieeinsparung

 

Lastmanagement

 

Schwachstellenanalyse

 

umweltschutz

 

DIN EN ISO 50001

 

Energieeinspargesetz

 

Verbrauchsanalyse

 

Wirtschaftlichkeit

 
Sie befinden sich hier: Energieeffizienz
 

energieeffizienz

In Zeiten steigender Energiepreise gewinnt der bewusste Umgang mit Energie sowie die Ausschöpfung von Einsparpotenzialen immer mehr an Bedeutung.
Mit Blick auf stetig steigende Energiepreise bieten wir Lösungen, Energiekosten deutlich zu senken, vorhandene regelungstechnische Anlagen optimal auszunutzen sowie energiesparende und regenerative Technologien einzusetzen.
 
 
 
 

Leistungsangebot

 
 

weiterführende informationen

 

ansprechpartner

Herr Jan Kotte
Telefon: 0345 - 299 86 16
E-Mail: kotte@spicher-gmbh.de

Herr Olaf Rahn
Telefon: 030 - 534 99 16
E-Mail: info@spicher-berlin.de

 
 

Referenzen

  • Einkaufspark Nova Eventis Leuna
  • Allee-Center Leipzig
  • Landesliegenschaften in Sachsen-Anhalt
  • ESMT Berlin - European School of Management and Technology
 
 
 
 
 

UNSERE ARBEIT

Wofür steht Spicher und was können wir Ihnen anbieten

 
Beschreibung des Bildes

HÖCHSTE SICHERHEIT

Errichter, Dienstleister, Berater - Wir bieten innovative Sicherheitslösungen, welche maßgeschneidert auf die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden ausgerichtet sind. Wir setzen Maßstäbe in Service und Qualität.

Beschreibung des Bildes

HÖCHSTE ZUVERLÄSSIGKEIT

Auf einen guten Partner ist Verlass. Unser Team bietet Ihnen einen schnellen und gewissenhaften Service – 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr. Durch wirtschaftliche und nachhaltige Konzepte betreuen wir Ihr Anliegen sorgfältig und zukunftsorientiert.

Beschreibung des Bildes

HÖCHSTES ENGAGEMENT

Die Kooperation mit der Hochschule Merseburg ebnet neue Wege für unseren Forschungsbereich. Durch die intensive Zusammenarbeit erfolgt die Bündelung wissenschaftlicher Erkenntnisse mit der Fachkompetenz von Spicher.